chatcheckfacebookfoodgiftboxinstagramnewsplaytwitteryoutube

DE

Tangotage auf Schloss Szidonia Juli 2019

 

Ein  besonderer Tanz steht im Mittelpunkt meiner Sommertanztage im romantischen Jagdschloss Szidonia, rund 90km von Wien (20 km von Sopron) entfernt: der Tango Argentino. Der ursprüngliche Tango hat sich aus unterschiedlichen Tänzen (Candombe, Milonga etc.) und multikulturellen Einflüssen (afrikanischen, lateinamerikanischen, italienischen etc.) Ende des 19. Jahrhunderts in den Vororten von Buenos Aires entwickelt. Er steht wie kein zweiter Tanz für Intensität und Improvisation, Harmonie mit der Partnerin/dem Partner und der Musik. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger wie auch an leicht bis mäßig  fortgeschrittene Tanzpaare, unterrichtet wird in einer kleinen Gruppe. Das Szidonia bietet einen schönen Festsaal mit Parkett, sehr gute ungarische (!) Küche, Wellness mit Sauna, Innen und Außenpool und einen gepflegten Schlosspark zum Spazieren.   Der Nationalpark Neusiedlersee und Schloss Fertőd sind rund 15 Minuten entfernt, in die Kultur-Stadt Sopron und zum Neusiedlersee-Strand Fertőrákos braucht es rund eine halbe Stunde.
 
 
In den Unterrichtsstunden lernen bzw. festigen wir - entspannt und stressfrei (!) - die Grundlagen des Tango, schönes Gehen (Caminar), die Haltung (Tango Salon, Tango Milonguero), Technik und Führung und üben diese anhand von Basisschritten (Paso Basico, Cruzado) und attraktiver Schrittkombinationen (Ochos, Barridas, Moulinetes…).  Daneben bleibt genug Zeit für Entspannung und Genuss (die Nachmittage sind frei!) auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen!  Mulatság wie es in Ungarn heißt.     Mit Peter Kantor, geprüfter Tanzlehrer (im VTÖ) und Tangolehrer seit 1993 und Franziska Sandauer, Tänzerin, Tangolehrerin seit 2008  
 
Ablauf Tangotage 25.-27. Juli 2019   
 
Donnerstag 20-22.00 Uhr Basics und mehr für leicht und mäßig Fortgeschrittene  Freitag 10-12 Uhr Basics und mehr für leicht und mäßig Fortgeschrittene  Freitag 20-22.00 Uhr Figuren und Technik für mäßig Fortgeschrittene Samstag 10-12 Uhr Figuren und Technik für mäßig Fortgeschrittene (Workshop-Ende)  Tanzbeitrag: 110.- Euro für acht Unterrichtseinheiten  Hotelpackage 2 Nächte inkl. Halbpension im DZ 180 p.P.  (im Hotel zu buchen + zu zahlen!)   Kosten Tanz+Hotel mit HP: EUR 290.- (ohne Getränke, Anreise…)
 
BUCHEN: Hotelpackage: Bitte um Reservierung unter „Tanztage Juli 2019“ im  Schloss Szidonia
 
Tanzen: Anmeldungen bei Peter Kantor   E-Mail: peter.kantor@tanzenundreisen.at   Tel 0676 933 27 82 www.tanzenundreisen.at  WIR FREUEN UNS ÜBER INTERESSE bzw. TEILNAHME:   Herzliche Grüße  Peter+Franziska
 

 
 

Angebot und Reservierung
« Zurück